Das Kursangebot "Pfundspurzeln" richtet sich an alle, die mit ihren üppigen Körperformen unzufrieden sind.

Ab 17. Oktober 2018 - mittwochs von 18:30-19:45 Uhr, nicht in den Schulferien
im Frauen-Begegnungs-Zentrum

 

Das Kursangebot „Pfundspurzeln“ richtet sich an alle, die mit ihren üppigen Körperformen unzufrieden sind.

 

Die Ursachen für Übergewicht liegen in einer ungesunden Lebensweise. Der Mangel an Vitalstoffen in der üblichen Zivilisationskost und/oder emotionale Belastungssituationen können diese Stoffwechselstörung mit ihrem typischen Symptom der Gewichtszunahme hervorrufen.

Einseitige Diäten und Hungerkuren, die eine enorme Disziplin abverlangen, helfen daher nur kurzfristig, Jo-Jo-Effekt und Frust sind vorprogrammiert.

Gesundheitsberaterin Marion Mittelbach und Achtsamkeitstrainerin Irmgard Jäger-Stiehle zeigen andere Möglichkeiten auf, mit den üppigen Körperformen umzugehen. Der Weg beginnt bei der Akzeptanz, dem Bewusstwerden von Zusammenhängen und führt mit wertschätzender Unterstützung in den Veränderungsprozess von alten Gewohnheiten hin zu einer gesünderen Lebensweise.  In der Gruppe stärken und ermutigen wir uns dabei gegenseitig.

Mit gesunder Ernährung und einem erfüllten Leben verschwinden die überflüssigen Pfunde von ganz alleine oder sind gar nicht mehr so wichtig.

Termine:      Ab 17. Oktober 2018 mittwochs von 18:30 – 19:45 Uhr, nicht in den Schulferien

Ort:                Frauenbegegnungszentrum (FBZ), Bahnhofstraße 3, Sigmaringen

Kosten:        10,- € pro Abend, für Mitglieder des FBZ 8,- €

Anmeldung unter Tel. 07571/686994 oder pfundspurzeln@web.de