Erziehungsberatung  (3 UE)

"Grenzen setzen - liebevoll und verlässlich"

Montag, 01. Juli 2019   09.00 bis 11.30 Uhr
FBZ Sigmaringen, Bahnhofstr. 3

max. 14 Personen
keine Kosten

Margarete Assheuer-Staiger ist Dipl. Soz. Päd., Heilpädagogin und Dipl. Pädagogin. Regeln müssen bestimmte Kriterien erfüllen, damit sie von Kindern und Tageskindern angenommen und befolgt werden. Außerdem ist es wichtig, immer wieder zu reflektieren, ob sie ihren Sinn und Zweck erfüllen. Kinder bei Regelaufstellungen mit einzubeziehen, ihnen Mitspracherecht einzuräumen, gesprächs- und kompromissbereit zu bleiben sind hilfreiche und sinnvolle Vorgehensweisen in diesem Zusammenhang. Bei dieser Fortbildung könnt ihr alle erkennen, dass Grenzen Freiraum schaffen!