Begleitung von Tageseltern in ihrem Arbeitsalltag  (5 Abende = 12 UE)

"Supervisionsgruppe für aktive und passive Tageseltern"

Mittwoch, 19. Mai, 09. Juni, 23. Juni, 07. Juli und 21. Juli 2021  jeweils von 19.00 bis 21.00 Uhr

FBZ Sigmaringen, Bahnhofstr. 3 oder Schulungsraum Malteser, Allee 9 Sigmaringen

6 bis max. 10 Personen                              

Kosten 25,- € (für alle 5 Abende verbindliche Anmeldung).

Christine Landgraf ist ausgebildete Individualpsychologische Lebensberaterin. In einer Gruppe von 8 - 10 Personen soll Raum und Zeit für einen beruflichen Reflexionsabend mit gegenseitiger kollegialer Beratung sein. Gemeinsam wird nach Lösungsansätzen gesucht. Die Supervision findet an 5 Abenden statt. Um gegenseitiges Vertrauen aufzubauen und so Offenheit innerhalb der Gruppe zu ermöglichen, ist es wichtig, dass die Teilnehmerinnen immer diesselben sind. Zitat einer begeisterten Tagesmutter: " Die Abende haben mein Leben, sowohl in meinem Alltag als Tagesmutter als auch privat immens bereichert - ich möchte sie nicht missen!"